Wissenschaftsmuseum MUSE in Trient

Das Wissenschaftsmuseum MUSE Museo delle Scienze in Trient (Südtirol) ist allemal eine Reise wert. Es beleuchtet die Tier- und Pflanzenwelt des Alpenraums und stellt sie geschickt in einen globalen Kontext. Hier kann man Forschern beim forschen zusehen und auf den Tablets der Besucher erwachen die prähistorischen Exponate dank Augmented Reality zum Leben – nicht nur für Kinder eine Schau. Museumsdidaktisch auf höchstem Niveau ist auch die Architektur des Hauses sehenswert. Der Entwurf von Renzo Piano zitiert die umliegende Bergwelt. Das Bauwerk steht mitten in dem modern angelegten Stadtteil Le Albere, der nach modernsten ökologischen Gesichtspunkten errichtet wurde. Das gilt auch für das Niedrigenergie-Museum. Im Gebäude gibt es Umkleiden und Duschen für Gäste, die mit dem Fahrrad kommen, dafür stehen nur wenige Auto-Parkplätze zur Verfügung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.