Sony Center Berlin

Das Sony Center am Potsdamer Platz ist ein modernes Wahrzeichen Berlins. Es besteht aus sieben Gebäuden, die auffällige Dachkonstruktion soll den heiligen Berg Fuji symbolisieren. In ihm wohnen nach dem Shintoismus die geisterhaften Kami, unter deren Schutz die Europazentrale des japanischen Technikkonzerns stehen sollte. Mittlerweile ist die Sony-Niederlassung allerdings nach Großbritannien umgezogen. Besonders beeindruckend ist das Center bei Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.