Långe Jan – Öland

Die Insel Öland in der schwedischen Ostsee ist fast 140 Kilometer lang, an der breitesten Stelle aber gerade einmal 16 Kilomter breit. Die nördliche und südliche Spitze markieren zwei Leuchttürme. Der Långe Jan (Lange Jan) im Süden ist mit 42 Metern der höchste Leuchtturm Skandinaviens. Er wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts gebaut und steht heute inmitten von Seenwiesen im Naturreservat Ottenby. Hier tummeln sich Seehunde, viele Vögel und Schafe, die manchmal ohne ersichtlichen Grund zu einer gemeinsamen Stampede aufbrechen. Man könnte fast den Eindruck gewinnen, sie haben einfach Spaß daran.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.