Archäologie in der Gießereihallle

Gießereihalle

Im 19. Jahrhundert fertigten hier die Arbeiter der „Königlich Bayerischen Geschützgießerei und Geschoßfabrik“ Kanonen. Das gesamte Gießereigelände bildet das Zentrum des Beginns der Industrialisierungsgeschichte Ingolstadts. Heute ist die Halle eine Baustelle. In und unter ihr entsteht das neue Museum für Konkrete Kunst und Design. Der Charakter der Halle soll aber erhalten bleiben.

Ich darf die Baustelle und die archäologischen Arbeiten in der Halle seit März 2021 dokumentieren.

MKKD Gießereihalle 29. Mai 2024

MKKD Gießereihalle 29. Mai 2024 Unter der Rossmühlstraße ist ein Tunnel angelegt. In ihm verlaufen die Leitungen zum neuen Museum. In der Halle werden die Eisen entfernt, die bei der Demontage der Stützkonstruktion unter dem Dach beschädigt wurden. Sie werden ersetzt, bevor, die so genannten Boxen (Zimmer aus Beton gegossen) installiert werden. Im Ausstellungsraum wirkt eine eingehüllte Säule bereits wie […]

MKKD Gießereihalle 24. Mai 2024

MKKD Gießereihalle 24. Mai 2024 Polarlichter haben die Gießereihalle Anfang Mai 2024 ganz besonders in Szene gesetzt. Mittlerweile ist auch das Gerüst an der westlichen Stirnseite abgebaut. Hier werden Leitungen verlegt. Danach wird es wohl wieder aufgebaut, um die Arbeiten an der Fassade wieder aufnehmen zu können. Zu erkennen ist der Opferputz, der Salze aus dem Mauerwerk zieht und dann […]

MKKD Gießereihalle 16. Februar 2024

MKKD Gießereihalle 16. Februar 2024 Die Stützen des Hilftragwerks sind ausgebaut (zwei waren bei meinem Fototermin noch da). Die Gießereihalle wirkt deswegen viel freier. In den Technikräumen im Untergeschoss hat sich der Raumeindruck ebenfalls stark verändert. Die Lüftungsanalge verschafft einen Eindruck davon, wie modern das Museum in dem historischen Bauwerk sein wird. Hier geht es zurück zur Sammlung.

MKKD Gießereihalle 20. Oktober 2023

MKKD Gießereihalle 20. Oktober 2023:   Die historischen Säulen sind in die Gießereihalle zurückgekehrt. In beschrifteten Holzkisten wurden sie von der Restauration nach Ingolstadt gebracht, die ersten sind bereits aufgerichtet. Noch stützt aber eine Hilfskonstruktion die historische Kranbahn. Große Pfützen belegen, dass die Decken der unterirdischen Ausstellungsräume dicht sind und aus größer Höhe wird sichtbar, wie sich das neue Museum […]

MKKD Gießereihalle 04. Oktober 2023

MKKD Gießereihalle 04. Oktober 2023: Die Bohlen unter dem Dach sind verschwunden. Die Kranbahn ist zu erkennen, mit der einst die schweren Bauteile der „Königlich Bayerischen Geschützgießerei und Geschoßfabrik“ bewegt wurden. Vor der Halle wird die schwarze Grundierung für die Bitumenschicht versprüht. An der Fassade geht die Sanierung weiter. Mit kleinen Stahlbürsten werden Salzablagerungen von den historischen Ziegeln entfernt.