Werner Kapfer Schillerstraße 58

„Farbchromatik treppauf treffab“ heißt die Arbeit von Werner Kapfer. Teil davon ist ein feinses Relief. Die Arbeiter der GWG haben dafür unter anderem ein zwei Millimeter des Putzes abgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.