Nordbahnhof

Anders als man meinen könnte, liegt der Ingolstädter Nordbahnhof näher am Stadtzentrum als der Hauptbahnhof. Das moderne Bahnhofsgebäude wurde ab 2010 errichtet. Zuvor war der historische Bahnhof aus dem Jahr 1870 abgerissen worden. Zum Bedauern so mancher Ingolstädter, die sich für einen Erhalt des Bauwerks starkgemacht hatten. In der Nacht des Abrisses kamen einige von ihnen, um dabei zu sein, wenn die Bagger ihre Arbeit beginnen. Der alte Bahnhof war als Bestandteuil der Landesfestung Ingolstadt fast ausschließlich aus Holz gebaut worden. Im Kriegsfall hätte er abgebaut werden sollen. Das neue Gebäude beinhaltet ein Parkhaus, mehrere Geschäfte und die Leitstelle der Ingolstädter Verkehrsbetriebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.