Europa-Park #1 Eurosat

Sie soll im Sommer 2018 grundlegend erneuert als Eurosat CanCan Coaster wieder eröffnet werden.

Manche machen in der Achterbahn ja die Augen zu. In der Dunkelachterbahn Eurosat im Europa-Park in Rust ist das allerdings nicht nötig. Im Inneren der Kugel, durch die die Schienen laufen, ist es zappenduster, was das Fotografieren nicht gerade einfach macht ;). Dennoch durfte ich es für meine Serie „nach oben“ probieren. Der Zug wurde dabei freundlicherweise mit einer Taschenlampe erleuchtet. Ich durfte auch vor Betriebsbeginn bei angeschaltetem Licht einige Bilder machen. Dabei wird die Struktur der Konstruktion deutlich, die von außen zumindest im Oktober nicht sichtbar ist, wenn die Kugel in einen riesigen Kürbis verwandelt wird. Knapp zwei Wochen nach meinem Besuch wurde die Achterbahn für größere Umbauten geschlossen. Sie soll im Sommer 2018 grundlegend erneuert als Eurosat CanCan Coaster wieder eröffnet werden. Bei meinem Besuch im Europa-Park sind noch etliche andere Fotos entstanden. Einige zeige ich hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.