Clubs im Lockdown

Clubs und Bars waren die ersten, die wegen der Corona-Pandemie geschlossen werden mussten. Sie werden wohl die letzte sein, die wieder öffnen dürfen. Ihre Betreiber nutzen – so wie hier im Nest, der Lago Bar, dem Amadeus, dem Eiskeller und dem Suxul in Ingolstadt – die Zwangspause für Renovierungen und Umgestaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.