Bambus-Theater

Für die Aufführungen der traditionellen Chinesischen Oper werden meist temporäre Bambus-Bauten errichtet. Am liebsten direkt vor dem örtlichen Tempel, so wie hier auf der Insel Cheung Chau. Im Hong Kong Museum of History sind einige Kostüme der Chinesischen Oper zu sehen. Eine Spielart der Chinesischen Oper ist die Peking Oper. Beim Gastspiel eines chinesischen Ensembles in Ingolstadt wurde allerdings kein Bambus-Theater errichtet. Die Aufführung fand im Festsaal statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.